Gerold Weber SolartechnikSolar Partner

Startseite

Produkte

Ausstellung

100%-Solarhaus

Referenzen

Über uns

Sozial & Öko

Nachrichten

Kontakt

Links


  Schriftgröße:

  Seite
  weiterempfehlen

  Impressum

Nachrichten Tag der offenen Tür

Nachbericht Tag der offenen Tür 2017

Am vergangenen Wochenende war beim “Tag der offenen Tür“ von Weber Solartechnik viel geboten. In der Ausstellung gab es Zimmeröfen (Stückholz- und Pellets) und Küchenheizherde, Stückholz- Pellets und Hackschnitzelkessel sowie Solarthermien mit Warmwasserkollektoren und Pufferspeicher zu besichtigen.

Zum ersten Mal war der mobile Holzhacker vom Häcksel Huber vor Ort. Mit großem Interesse verfolgten die Besucher, wie sekundenschnell aus großen Baumstämmen Hackschnitzel für Hackschnitzelheizungen produziert werden können.

Momentan sind Energiemanagement und Energiespeicherung das große Thema. Stromspeicher in verschiedenen Größen und in vielen Farben waren ausgestellt, dazu Fotovoltaik und ein Dachs-Blockheizkraftwerk, was sich zur Stromerzeugung anbietet. Die Eigennutzung des Solarstroms wird immer attraktiver und wirtschaftlicher.

Von dem umweltfreundlich produzierten Strom der Fotovoltaikanlage möchte jeder möglichst viel Strom selbst nutzen. Mit der überschüssigen Energie wird der Stromspeicher beladen und zu einem späteren Zeitpunkt verbraucht. Mit dem Energiemanagementsystemlassen sich Verbrauch und Erzeugung optimal aufeinander abstimmen“.

Die Freiwillige Feuerwehr Mösbach sorgte für die Bewirtung. Kinder konnten sich unter Anleitung ein Insektenhotel erstellen. Kletterburg und Kutschenfahrt sorgten für viel Spaß und ein Bücherstand sowie ein kleiner Flohmarkt fanden viel Aufmerksamkeit.